Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Opfikon



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Die politische Gemeinde Opfikon



Opfikon ist Teil des Bezirks Bülach und somit wiederum eine der 168 Gemeinden des Kantons Zürich. Die Stadt grenzt an die politischen Gemeinden Zürich, Rümlang, Kloten und Wallisellen.

Umgangssprachlich wird die Gemeinde Opfikon als 'Opfikon-Glattbrugg' bezeichnet, da der Ortsteil Glattbrugg in der Wahrnehmung oftmals bekannter als 'Opfikon' ist. Die korrekte Bezeichnung der politischen Gemeinde ist hingegen 'Opfikon'.

Opfikon ist eine der insgesamt 13 Gemeinden im Kanton Zürich, bei denen die Legislative nicht von der Gemeindeversammlung, sondern einem Parlament gebildet wird.

Opfikon führte diese Organisationsform im Jahr 1974 ein.

Legislative: 36 Mitglieder
Exekutive: 6 Stadträte, ergänzt um den Präsidenten der Schulpflege

Hinzu kommen Kommissionen mit selbstständiger Verwaltungsbefugnis:

Schulpflege: 9 Mitglieder (präsidiert vom Schulpräsidenten)
Sozialbehörde: 4 Mitglieder (präsidiert vom Sozialvorstand)

Die Judikative wird auf Gemeindeebene durch das Friedensrichteramt wahrgenommen.

Die einzelnen Behördenbefugnisse sind in der Gemeindeordnung geregelt.

Ansicht Sitemap