Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Opfikon



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Familienergänzende Kinderbetreuung

Zuständiges Departement: Soziales
Zuständige Bereiche: Soziales
Verantwortlich: Hiltebrand, Marc

Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Kinderbetreuung: Wo können Kinder während meiner Arbeitszeit betreut werden?Nach oben
Über alle Möglichkeiten der familienergänzenden Kinderbetreuung in der Stadt Opfikon gibt Auskunft:

familienergänzende Kinderbetreuung
Kleinkinder: Was für andere Betreuungsarten gibt es?Nach oben
Sie können ihr Kind auch von Verwandten, Nachbarn oder Bekannte betreuen lassen. Auch die Kinderbetreuung im Tausch, bei der zwei Familien regelmässig, längerfristig und verbindlich gegenseitig die Kinder betreuen, ist eine Möglichkeit. Auch besteht die Möglichkeit, eine Nanny oder ein Au - Pair zu engagieren. Stundenweise kann auch ein Babysitter die Betreuung ihres Kindes übernehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.lotse.zh.ch (Suchbegriff Babysitter) und www.liliput.ch.
Kleinkinder: Wer betreut mein Kind, wenn ich zur Arbeit gehe?Nach oben
Babys und kleine Kinder brauchen Betreuung. Damit sie sich gut entwickeln können, sollten sie auch vielfältig angeregt und gefördert werden. Nicht immer kann jemand von der Familie diese wichtige Aufgabe übernehmen.
Für Kinder bis zum Alter von etwa vier Jahren gibt es Kinderkrippen. Dort werden die Kleinen tagsüber von Fachleuten betreut und gefördert. Die Betreuung ist kostenpflichtig. In Opfikon gibt es mehrere Kinderkrippen. Tageseltern nehmen bei sich in der Familie eines oder mehrere Kinder zur Betreuung auf. Die Betreuung ist kostenpflichtig.

In Opfikon und Umgebung gibt es auch anders-sprachige Vorschulangebote.
zur Übersicht

Ansicht Sitemap