Kopfzeile

Inhalt

Opfikon.ch frisch, modern und übersichtlich auf jedem Gerät!

19. November 2020
Der Webauftritt der Stadt Opfikon erscheint im neuen Kleid. Neu passen sich die Informationen und Online-Dienste automatisch dem Bildschirm an. Kurz und praktisch auf dem Smartphone, bilderreich und attraktiv auf dem Bildschirm.

Ob zuhause, unterwegs oder am Arbeitsplatz: Das Internet ist heute der Ort, wo man sich informiert und Formalitäten erledigen möchte. Das gilt nicht nur fürs Einkaufen und Reisen, sondern auch für Kontakte zur Gemeinde.

Rund um die Uhr

Die Stadt Opfikon bietet ihrer Bevölkerung deshalb alle wichtigen Informationen auch im Webauftritt an. Von A wie Abfallberatung bis Z wie Zusatzleistungen: Wer in Opfikon Informationen sucht, soll sie einfach und rasch finden. Falls Sie zum Beispiel über Veranstaltungen, Papier- und Kartonsammlungen oder Abstimmungsergebnisse auf dem Laufenden bleiben möchten, nutzen Sie am besten einen der E-Mail-Abo-Dienste. Zudem können Opfikerinnen und Opfiker eine grosse Zahl von Dienstleistungen direkt online abwickeln: Eine Wohnsitzbestätigung bestellen, einen Mieterwechsel melden oder einen Sportplatz reservieren. Dies alles und noch viel mehr lässt sich auf www.opfikon.ch rund um die Uhr mit wenigen Klicks erledigen.

Technologisch auf neustem Stand

Um den Online-Service weiterhin auf höchstem Niveau anbieten zu können, hat die Stadt Opfikon vor Kurzem einen Technologiewechsel vorgenommen. Weil immer mehr Menschen auf dem Smartphone surfen, passen heute moderne Webauftritte ihren Inhalt an, je nachdem, auf welchem Gerät sie abgerufen werden. Die Stadt Opfikon hat nun auf eine neue Softwareversion gewechselt, die ein solch dynamisches Verhalten unterstützt. Vom Online-Formular bis zum Abstimmungsarchiv: Jeder Inhalt wird je nach Gerät passend dargestellt (so genanntes "responsives Design"). Der neue Webauftritt ist zudem vollständig SSL-verschlüsselt. Zwar waren alle Seiten mit Eingabe-feldern schon seit Langem verschlüsselt und damit datenschutzkonform. Doch immer häufiger werden auch normale Informationsseiten verschlüsselt. Opfikon hat auch hier nachgerüstet.