Kopfzeile

Inhalt

Kantonale, Kommunale Abstimmungen

Informationen

Datum
13. Juni 2010
Kontakt
Stadtkanzlei Opfikon

Kantonale Vorlagen

Volksinitiative «Kinderbetreuung Ja» (Gesetz über die Kinderbetreuung)

Angenommen

Vorlage

Ja-Stimmen 29,05 %
357
Nein-Stimmen 70,95 %
872

Gegenvorschlag

Ja-Stimmen 58,05 %
703
Nein-Stimmen 41,95 %
508

Stichfrage

Vorlage 26,44 %
293
Gegenvorschlag 73,56 %
815
Stimmberechtigte
7'450
Stimmbeteiligung
16.99%
Ebene
Kanton
Art
Initiative
Name
Abstimmung 13062010 kant.PDF Download 0 Abstimmung 13062010 kant.PDF

Kommunale Vorlagen

Auflösung des Krankenheimverbandes Zürcher Unterland (KZU) und Gründung der Interkommunalen Anstalt KZU, Kompetenzzentrum Pflege und Gesundheit

Angenommen
Ergebnis
Die Vorlage wurde angenommen.
Beschreibung
Der Krankenheimverband Zürcher Unterland (KZU) besitzt rechtlich die Form eines Zweckverbandes und zählt 21 Trägergemeinden. Mit der am 1. Januar 2006 in Kraft getretenen Kantonsverfassung wird eine Demokratisierung der Zweckverbände gefordert, die bis Ende 2009 umgesetzt sein musste. Diese Verfassungsänderung gab den Anlass, die Rechtsform des KZU zu überprüfen. In Absprache mit den Trägergemeinden wurde entschieden, den Zweckverband in eine Interkommunale
Anstalt umzuwandeln. Die Interkommunale Anstalt ist eine öffentlich-rechtliche Körperschaft. Die gesetzlichen Rahmenbedingungen ermöglichen jedoch, die Entscheidungsprozesse zu straffen und dadurch die Beweglichkeit des Unternehmens zu steigern. Die Gemeinden tragen nach wie vor Verantwortung
und können entscheidend mitbestimmen. Die rechtliche Form des Zweckverbandes soll aufgelöst und gleichzeitig die Interkommunale Anstalt, gemäss vorliegendem
Anstaltsvertrag, gegründet werden. Dieser Beschluss steht unter dem Vorbehalt, dass die erforderliche Mehrheit der 21 Trägergemeinden der Gründung der Interkommunalen Anstalt KZU zustimmt und dadurch rechtskräftig wird.

Vorlage

Ja-Stimmen 87,04 %
1'021
Nein-Stimmen 12,96 %
152

Gegenvorschlag

Ja-Stimmen 89,29 %
1'050
Nein-Stimmen 10,71 %
126
Stimmberechtigte
7'450
Ebene
Gemeinde
Art
Obligatorisches Referendum

Zugehörige Objekte

Name
Abstimmung 13062010 Abstimmungszeitung.pdf Download 0 Abstimmung 13062010 Abstimmungszeitung.pdf
Abstimmung 13062010 gesamt.pdf Download 1 Abstimmung 13062010 gesamt.pdf