Kopfzeile

Inhalt

Eidgenössische, Kantonale, Kommunale, Verbands- Abstimmungen

Informationen

Datum
30. November 2014
Kontakt
Stadtkanzlei Opfikon

Eidgenössische Vorlagen

Volksinitiative vom 19. Oktober 2012 «Schluss mit den Steuerprivilegien für Millionäre (Abschaffung der Pauschalbesteuerung)» (BBl 2014 5077);

Abgelehnt
Ergebnis
Angenommen

Vorlage

Ja-Stimmen 43,54 %
1'367
Nein-Stimmen 56,46 %
1'773
Stimmberechtigte
7'814
Stimmbeteiligung
40.59%
Ebene
Bund
Art
Initiative
Name
Abstimmungsergebnisse_30112014_eidg.pdf Download 0 Abstimmungsergebnisse_30112014_eidg.pdf

«Rettet unser Schweizer Gold (Gold-Initiative)»

Abgelehnt
Ergebnis
Abgelehnt

Vorlage

Ja-Stimmen 26,31 %
817
Nein-Stimmen 73,69 %
2'288
Stimmberechtigte
7'814
Stimmbeteiligung
40.31%
Ebene
Bund
Art
Initiative
Name
Abstimmungsergebnisse_30112014_eidg.pdf Download 0 Abstimmungsergebnisse_30112014_eidg.pdf

«Stopp der Überbevölkerung - zur Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen»

Abgelehnt
Ergebnis
Abgelehnt

Vorlage

Ja-Stimmen 33,60 %
1'061
Nein-Stimmen 66,40 %
2'097
Stimmberechtigte
7'814
Stimmbeteiligung
40.76%
Ebene
Bund
Art
Initiative
Name
Abstimmungsergebnisse_30112014_eidg.pdf Download 0 Abstimmungsergebnisse_30112014_eidg.pdf

Kantonale Vorlagen

Beschluss des Kantonsrates über einen Staatsbeitrag an den Bau der Tramverbindung Hardbrücke in Zürich-West

Angenommen
Ergebnis
Angenommen

Vorlage

Ja-Stimmen 58,59 %
1'701
Nein-Stimmen 41,41 %
1'202
Stimmberechtigte
7'814
Stimmbeteiligung
38.11%
Ebene
Kanton
Art
Obligatorisches Referendum
Name
Abstimmungsergebnisse_30112014_kant.pdf Download 0 Abstimmungsergebnisse_30112014_kant.pdf

Kantonale Volksinitiative «Bahnhof Stadelhofen: pünktlich und zuverlässig»

Abgelehnt
Ergebnis
Abgelehnt

Vorlage

Ja-Stimmen 35,80 %
1'029
Nein-Stimmen 64,20 %
1'845
Stimmberechtigte
7'814
Stimmbeteiligung
37.89%
Ebene
Kanton
Art
Obligatorisches Referendum
Name
Abstimmungsergebnisse_30112014_kant.pdf Download 0 Abstimmungsergebnisse_30112014_kant.pdf

Kantonale Volksinitiative: «Mehr Qualität im Unterricht dank kleinerer Klassen (Klassengrössen-Initiative)»

Abgelehnt
Ergebnis
Abgelehnt
Formulierung
A. Kantonale Volksinitiative: «Mehr Qualität im Unterricht dank kleinerer Klassen (Klassengrössen-Initiative)»

Vorlage

Ja-Stimmen 34,41 %
962
Nein-Stimmen 65,59 %
1'834

B. Gegenvorschlag des Kantonsrates Lehrpersonalgesetz (LPG) (Änderung vom 30. Juni 2014: Verringerung der durchschnittlichen Klassengrösse)

Ja-Stimmen 46,97 %
1'257
Nein-Stimmen 53,03 %
1'419

Stichfrage

Vorlage 35,08 %
858
B. Gegenvorschlag des Kantonsrates Lehrpersonalgesetz (LPG) (Änderung vom 30. Juni 2014: Verringerung der durchschnittlichen Klassengrösse) 64,92 %
1'588
Stimmberechtigte
7'814
Stimmbeteiligung
37.22%
Ebene
Kanton
Art
Initiative
Name
Abstimmungsergebnisse_30112014_kant.pdf Download 0 Abstimmungsergebnisse_30112014_kant.pdf

Kommunale Vorlagen

Kredit für die Projektierung und Gesamtsanierung des Frei- und Hallenbades Bruggwiesen

Angenommen
Ergebnis
Angenommen
Formulierung
Beschluss des Gemeinderates vom 7. Juli 2014 über die Bewilligung eines Kredites von CHF 23'530'000 (inklusive 8% MWST) für die Projektierung und Gesamtsanierung des Frei- und Hallenbades Bruggwiesen

Vorlage

Ja-Stimmen 66,14 %
1'985
Nein-Stimmen 33,86 %
1'016
Stimmberechtigte
7'814
Stimmbeteiligung
38.89%
Ebene
Gemeinde
Art
Obligatorisches Referendum
Name
Abstimmungsergebnisse_30112014_komm.pdf Download 0 Abstimmungsergebnisse_30112014_komm.pdf
Abstimmungszeitung_30112014_Frei-undHallenbad_Spital_Bulach.pdf Download 1 Abstimmungszeitung_30112014_Frei-undHallenbad_Spital_Bulach.pdf

Verbandsvorlagen

Rechtsformänderung des Zweckverbandes Spital Bülach in eine Aktiengesellschaft mit Zustimmung zur Interkommunalen Vereinbarung

Angenommen
Ergebnis
Angenommen
Formulierung
Wollen Sie, dass der Zweckverband Spital Bülach in eine Aktiengesellschaft umgewandelt wird?

Vorlage

Ja-Stimmen 61,40 %
1'557
Nein-Stimmen 38,60 %
979

Wollen Sie der Interkommunalen Vereinbarung (IKV) zustimmen?

Ja-Stimmen 63,37 %
1'512
Nein-Stimmen 36,63 %
874

Wollen Sie den Gemeindevorstand ermächtigen, alle zur Umwandlung des Zweckverbands Spital Bülach in eine Aktiengeslleschaft notwendigen Umsetzungsmassnahmen zu treffen, sodass die Gemeinde Aktionärin der Spital Bülach AG wird?

Ja-Stimmen 62,97 %
1'556
Nein-Stimmen 37,03 %
915
Stimmberechtigte
7'814
Stimmbeteiligung
34.75%
Ebene
Verband
Art
Obligatorisches Referendum
Name
Abstimmung30112014komm.pdf Download 0 Abstimmung30112014komm.pdf
Abstimmungszeitung_Spital_Buelach_30112014.pdf Download 1 Abstimmungszeitung_Spital_Buelach_30112014.pdf

Zugehörige Objekte

Name
Abstimmungsergebnisse_30112014.pdf Download 0 Abstimmungsergebnisse_30112014.pdf
Abstimmungszeitung_30112014_Frei-undHallenbad_Spital_Bulach.pdf Download 1 Abstimmungszeitung_30112014_Frei-undHallenbad_Spital_Bulach.pdf