Kopfzeile

Inhalt

Kommunale Abstimmung

Informationen

Datum
10. März 1996
Kontakt
Stadtkanzlei

Kommunale Vorlagen

Abstimmung Umbau und Erweiterung Feuerwehr- und Werkgebäude, Kredit CHF 11'723'400

Angenommen
Ergebnis
Angenommen.
Beschreibung

Zusammen mit dem Stadthaus wurde 1959 das Feuerwehr- und Werkgebäude an der Oberhauserstrasse erstellt. Das Raumangebot erfüllt die damaligen Ansprüche. Mit der Entwicklung unserer Stadt stiegen auch die Anforderungen an die Feuerwehr, die städtischen Betriebe und die Verwaltung. Daraus resultierten zunehmend räumliche Engpässe. Das über 35jährige Gebäude der Feuerwehr und des Werkhofes vermag die heutigen Platzbedürfnisse der beiden Dienstleistungsbetriebe nicht mehr zu erfüllen.

Die Baukosten für das vorliegende Projekt betragen CHF 11'723'400 Nach abzug der Subventionen durch die kantonale Gebäudeversicherung für die Stützpunktfeuerwehr beträgt die Nettobelastung für die Stadt Opfikon ca. CHF 10'852'000.

Der Gemeinderat hat der Vorlage am 6. November 1995 mit 23:9 Stimmen zugestimmt.

Vorlage

Ja-Stimmen 58,21 %
1'180
Nein-Stimmen 41,79 %
847
Stimmberechtigte
6'885
Stimmbeteiligung
30 %
Ebene
Gemeinde
Art
Obligatorisches Referendum
Name
Abstimmungsergebnis 10031996 Umbau Feuerwehr- und Werkbgebäude Download 0 Abstimmungsergebnis 10031996 Umbau Feuerwehr- und Werkbgebäude

Zugehörige Objekte

Name
Abstimmungszeitung_10.03.1996.pdf Download 0 Abstimmungszeitung_10.03.1996.pdf