Kopfzeile

Inhalt

Kommunale Abstimmung

Informationen

Datum
18. Juni 2000
Kontakt
Stadtkanzlei Opfikon
Beschreibung
Der Spitalverband legt seinen Mitgliedgemeinden den Antrag auf Genehmigung eines Kredites von insgesamt 45 Mio. Franken für das Projekt "Spital Bülach 2005" vor. Auch der Kanton befürwortet das Vorhaben.

Das heutige Spital Bülach entstand im Laufe der letzten hundert Jahre. In verschiedenen Schritten wurde es etwa alle 20 Jahre den neuen Bedürfnissen angepasst. Letztmals erfolgte dies 1985.

Mit der Sanierung des Spitals wird folgendes erreicht:
  • zeitgemässer Komfort für Patientinnen und Patienten
  • sinnvolle Infrastruktur für das Personal
  • Erfüllen der gesetzlichen Auflagen.

Die Gesamtkosten für die Sanierung und die räumliche Erweiterung des Spitals belaufen sich auf 45 Mio. Franken. Es entfallen davon 37.35 Mio Franken auf das Akutspital und 7.65 Mio. Franken auf den Krankenheimbereich.

Der Anteil der Stadt Opfikon am Projekt beträgt 12.464 % oder brutto CHF 5'608'800.00.

Der Gemeinderat bewilligte am 6. März 2000 den Kredit für das Projekt Spital 2005 zuhanden der Urne einstimmig mit 34:0 Stimmen.

Kommunale Vorlagen

Abstimmung Bruttokreditanteil von CHF 5'608'800.00 an "Projekt Spital Bülach"

Angenommen
Ergebnis
Die Abstimmung wurde angenommen.

Vorlage

Ja-Stimmen 91,76 %
1'381
Nein-Stimmen 8,24 %
124
Stimmbeteiligung
24 %
Ebene
Gemeinde
Art
Obligatorisches Referendum
Name
Abstimmungszeitung_Prjekt_Spital_Bulach_18062000.pdf Download 0 Abstimmungszeitung_Prjekt_Spital_Bulach_18062000.pdf

Zugehörige Objekte

Name
2000_06_18_Abstimmungsvorlage_Projekt_Spital_2005.pdf Download 0 2000_06_18_Abstimmungsvorlage_Projekt_Spital_2005.pdf
Abstimmungszeitung_18.06.2000.pdf Download 1 Abstimmungszeitung_18.06.2000.pdf