Kopfzeile

Inhalt

Kommunale Abstimmung

Informationen

Datum
4. Dezember 1977
Kontakt
Stadtkanzlei Opfikon

Kommunale Vorlagen

Abstimmung Einbau der Haltestelle Opfikon an der SBB-Linie Oerlikon-Kloten-Effretikon

Angenommen
Ergebnis
Die Abstimmung wurde angenommen.
Beschreibung

Die neue Haltestelle Opfikon soll als unbediente Station gebaut werden. Der Bau der Haltestelle erhöht das Verkehrsangebot. So werden in Zukunft die Verbindungen zur Stadt Zürich verdoppelt und vor allem auch direkte Verbindungen zur Stadt Winterthur bestehen.

Bei einer späteren Einführung des S-Bahnbetriebes wird ein Verkehrsangebot vorhanden sein, das dem seinerzeit projektierten U-Bahnbetrieb nicht wesentlich nachsteht.

Der Grosse Gemeinderat und Stadtrat beantragen, der Vorlage zuzustimmen.

Vorlage

Ja-Stimmen 86,40 %
2'274
Nein-Stimmen 13,60 %
358
Ebene
Gemeinde
Art
Obligatorisches Referendum

Zugehörige Objekte

Name
1977_12_04_Abstimmungsvorlage_Kredit_Haltestelle_Opfikon.pdf Download 0 1977_12_04_Abstimmungsvorlage_Kredit_Haltestelle_Opfikon.pdf
Abstimmungszeitung_04.12.1977.pdf Download 1 Abstimmungszeitung_04.12.1977.pdf