Kopfzeile

Inhalt

Sicherheit

Möchten Sie mehr zum Thema Sicherheit in der Stadt Opfikon wissen? Hier finden Sie die wichtigsten Stellen und Informationen.

Notfallnummern:
Sanität:
Tel. 144
Polizei: Tel. 117
Feuerwehr: Tel. 118
Weitere Notfallnummern finden Sie hier.

Weitere Informationen zur Feuerwehr Opfikon finden Sie hier

Zivilschutz:
Die Zivilschutzorganisation (ZSO) Hardwald wurde per 1. Januar 2015 gebildet und ist zuständig für die Zivilschutzaufgaben zugunsten der Einwohnenden von Opfikon, Bassersdorf, Dietlikon, Kloten und Wallisellen. Die Stadt Kloten führt als Leitgemeinde die ZSO Hardwald. Weitere Informationen zur ZSO Hardwald finden Sie hier.

Kontakt

Feuerwehr
Oberhauserstrasse 27
8152 Glattbrugg

Tel. 044 829 82 27
joachim.hegi@opfikon.ch
Website
Stadtpolizei
Oberhauserstrasse 25
8152 Glattbrugg

Tel. 044 829 83 00
stadtpolizei@opfikon.ch

Anzeige für Bagatell-Delikte

Sie möchten eine Anzeigen für Bagatell-Delikte erstatten? Zum Beispiel für: Fahrrad- und Mofadiebstahl Diebstahl elektronische Geräte Diebstahl Ski und Snowboard Kontrollschildverlust und…

Sie möchten eine Anzeigen für Bagatell-Delikte erstatten?
Zum Beispiel für:

  • Fahrrad- und Mofadiebstahl
  • Diebstahl elektronische Geräte
  • Diebstahl Ski und Snowboard
  • Kontrollschildverlust und Diebstahl
  • Sachbeschädigung

Ihre Anzeige können Sie persönlich am Schalter oder per Online-Dienst erstatten. Bitte beachten Sie, dass Strafanzeigen gegen eine bekannte Täterschaft nicht via Telefon oder E-Mail entgegengenommen werden, sondern Ihren persönlichen Besuch am Schalter der Stadtpolizei erfordern.

Waffenerwerbsschein

Wer eine Waffe erwerben will, benötigt dazu einen Waffenerwerbsschein. Das entsprechende Gesuch kann persönlich am Schalter der Stadtpolizei oder per Online-Dienst bezogen werden. Das vollständig ausg…

Wer eine Waffe erwerben will, benötigt dazu einen Waffenerwerbsschein. Das entsprechende Gesuch kann persönlich am Schalter der Stadtpolizei oder per Online-Dienst bezogen werden. Das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Gesuch muss mit folgenden Beilagen bei der Stadtpolizei eingereicht werden:

  • Auszug aus dem schweizerischen Strafregister im Original (nicht älter als drei Monate)
  • Kopie eines gültigen Passes oder einer gültigen Identitätskarte; für Ausländer mit Bewilligung in der Schweiz eine Kopie des Ausländerausweises

Für die Ausstellung des Waffenerwerbscheines wird eine Gebühr erhoben, welche vorgängig zu begleichen ist.

Zugehörige Objekte

Name
Anzeige für Bagatell-Delikte erstatten Extern
Waffenerwerbsschein beantragen Extern
Name Beschreibung
Suisse ePolice
Suisse ePolice ist der digitale Polizeiposten der Schweizer Polizeien. Hier können Sie einfache Diebstähle, Sachbeschädigungen oder Verluste rund um die Uhr elektronisch melden.