Kopfzeile

Inhalt

Sportanlage Au

Die Sportanlage Au bietet Opfikon erstklassige Sporteinrichtungen mit einer modernen Infrastruktur (Garderoben, Duschen, Clublokal). Sie steht der Öffentlichkeit zur freien Verfügung, sofern sie nicht durch die Ortsvereine belegt wird.

Auf dem Rasen rollt primär der Fussball. Zwei Naturrasen- und zwei Kunstrasenplätze sind vorhanden. Auf der 400-Meter-Rundbahn können Sportbegeisterte ihre Runden ziehen. Die allgemeinen Freizeit-Anlagen (Rundbahn, zwei Weitsprunganlagen) stehen der Öffentlichkeit zur Verfügung und sind frei zugänglich. Ganz nach dem Motto "Übung macht den Meister"

Standort Sportanlage Au: Google Maps

Reservation

Die Sportanlage Au inkl. Duschen und Garderoben wird für Einzelveranstaltungen an auswärtige Organisationen vergeben. Die Mietpreise sind in der Verordnung über die Benützung städtischer Liegenschaften und Anlagen ersichtlich. Allfällige Anfragen / Gesuche senden Sie bitte an Platzwart Markus Biber. Im Reservationssystem unter Verwaltung / Reservation können Sie die Sportplätze, die Rundbahn sowie Garderoben reservieren.

Fussball

Der Fussballbereich besteht aus:

Platz 1
Kategorie:
Belag:
Masse (Länge / Breite):
Sitzplätze:

Hauptplatz
Naturrasen
105/70
250
Platz 2
Kategorie:
Belag:
Masse (Länge / Breite):

Nebenplatz
Kunstrasen
65/35
Platz 3
Kategorie:
Belag:
Masse (Länge / Breite):

Nebenplatz
Naturrasen
90/65
Platz 5
Kategorie:
Belag:
Masse (Länge / Breite):

Nebenplatz
Kunstrasen
100/63

Leichtathletik

Der Leichtathletikbereich besteht aus:

  • 400-Meter-Rundbahn mit sechs Bahnen
  • 2 Weitsprunganlagen

Garderobengebäude

Im Garderobengebäude sind verschiedene Räume untergebracht:

  • Clublokal mit Kleinküche
  • Garderoben
  • Dusch- und WC-Anlagen
  • Platzspeaker und Speakerraum

Kontakt