Kopfzeile

Inhalt

Angebot und Ausleihe

Eine Einschreibung erfolgt gegen Vorlage eines gültigen, amtlichen Ausweises. Bei Kindern unter 12 Jahren erklärt eine erziehungsberechtigte Person mit Unterschrift ihr Einverständnis. Erziehungsberechtigte haften, bezüglich dem Ausleihverhältnis, für ihre Kinder bis zum 18. Lebensjahr. Der Benutzungsausweis ist persönlich und nicht übertragbar.

Im Online-Katalog können Sie Verlängerungen und Reservationen selbst vornehmen.

Leihfrist

Verlängerung

  • Sie können die Leihfrist eines Mediums einmal verlängern, sofern das Medium nicht reserviert ist. Verlängerungen können im Online-Katalog, per E-Mail (stadtbibliothek@opfikon.ch) oder telefonisch (044 810 57 97) unter Angabe der Kundennummer erfolgen.
  • Für die Online-Verlängerung rufen Sie in Ihrem Benutzerkonto den Kontoauszug auf. Mit Klick auf den blauen Pfeilbutton verlängern Sie die Ausleihfrist des Mediums. Ist eine Verlängerung nicht möglich, bewegen Sie die Maus auf den Infobutton um eine Erklärung zu erhalten.
  • Verlängerungen von bereits abgelaufenen und/oder gemahnten Medien sind nur während der Öffnungszeiten der Bibliothek direkt an der Ausleihtheke oder telefonisch möglich.
  • DVD und Blu-ray Disc können nicht verlängert werden.

Reservation

  • Sie können ausgeliehene Medien im Online-Katalog oder in der Bibliothek reservieren. Eine Online-Reservation nehmen Sie über die Katalogsuche vor. Sie suchen den gewünschten Titel und klicken, sofern er entliehen ist, auf "Reservieren". Um die Reservation abzuschliessen, geben Sie Ihre Kundennummer sowie Ihr Kennwort ein.
  • Sobald ein reserviertes Medium für Sie bereit ist, werden Sie von uns benachrichtigt. Bitte holen Sie dieses innerhalb der angegebenen Frist ab, ansonsten wird es weitergegeben.

Rückgabe

  • Geben Sie entliehene Medien an der Ausleihtheke zurück. Sie können Ihre Medien auch einer anderen Person zur Rückgabe mitgeben. Beachten Sie bitte, dass diese Person keine Ausleihen für Sie tätigen darf.

  • Ausserhalb der Öffnungszeiten steht Ihnen vor der Stadtbibliothek eine Medienrückgabebox zur Verfügung. Bitte überprüfen Sie die Medien vor dem Einwurf auf Vollständigkeit und werfen Sie diese geschützt ein (in einer Tüte). Spiele und Puzzles sind vom Einwurf ausgenommen, da die Schachteln beschädigt werden könnten. Allfällige Beschädigungen müssen wir in Rechnung stellen.

     

Onleihe - die Ausleihe von digitalen Medien

Alle Kundinnen und Kunden der Stadtbibliothek Opfikon haben direkten Zugang zur Onleihe Dibiost (Digitale Bibliothek Ostschweiz). Innerhalb Ihres Jahresabonnements können Sie elektronische Medien wie e-books, e-audio, e-music, e-video und e-paper ausleihen und auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren e-reader herunterladen oder streamen. Sie benötigen dazu die gewohnten Zugangsdaten (Kundennummer und Passwort). Sie haben auch die Möglichkeit einen e-reader in der Bibliothek auszuleihen und sich mit der Bedienung vertraut zu machen. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

 

Gebühren
Abonnemente (gültig 12 Monate)

Erwachsene
ab 18 Jahren
CHF 40

Familien/Partner
Familien und Paare mit Kindern bis zum 18. Lebensjahr mit gleicher Wohnadresse
CHF 60

Kulturlegi
30% auf Erwachsenen-Abo oder Familien-/Partner-Abo
CHF 28/42
Für Kinder im Vorschulalter im Besitz einer Kulturlegi ist das Abo gratis.

Auszubildende/Studierende
18-25 Jahre mit gültiger Legi
CHF 25

Kinder/Jugendliche
bis 18 Jahre
CHF 10
Kinder im Vorschulalter (ortsansässig); ab 1.1.2022; gebührenfrei

Der Benutzungsausweis ist persönlich und nicht übertragbar.

Mahnungen und Reservationen

Wird das Rückgabedatum überschritten, erfolgt eine

  1. Mahnung (pauschal) CHF   5
  2. Mahnung (pauschal) CHF 10
  3. Mahnung (pauschal) CHF 15

Reservationen gebührenfrei

Kontakt

Stadtbibliothek
Wallisellerstrasse 85
8152 Opfikon
Tel. 044 810 57 97
stadtbibliothek@opfikon.ch

Zugehörige Objekte