Kopfzeile

Inhalt

Freiwilligenarbeit

Freiwilliges Engagement ist ein wichtiger Pfeiler der Zivilgesellschaft. Viele Angebote der Stadt Opfikon werden mit freiwillig engagierten Personen umgesetzt.

Als Freiwillige oder Freiwilliger erhalten Sie ein solide Einführung in Ihr Engagement, Begleitung und Unterstützung während dem Engagement sowie die Möglichkeit, sich aktiv in die Gestaltung des Angebots einzubringen. Ihr Engagement wird mit dem Dossier Freiwillig Engagiert dokumentiert.

Falls Sie Interesse haben in einem der Angebote mitzuwirken, nehmen Sie mit der Freiwilligenarbeit Kontakt auf.

Kontakt

Küng Johannes
Oberhauserstrasse 25
8152 Glattbrugg

Mobile 079 617 94 15
johannes.kueng@opfikon.ch

Freiwilliges Engagement für Integrationsprojekte

Hier lernen Sie Menschen mit anderen Perspektiven kennen. Sie helfen im Alltag und machen Integration möglich. Sie können Ihr Wissen weitergeben und viel Neues dazulernen. Engagieren Sie sich jetzt fr…

Hier lernen Sie Menschen mit anderen Perspektiven kennen. Sie helfen im Alltag und machen Integration möglich. Sie können Ihr Wissen weitergeben und viel Neues dazulernen. Engagieren Sie sich jetzt freiwillig in Opfikon.

 

Schreib- und Infodienst

lm Schreib- und Infodienst helfen Freiwillige Personen mit wenig Deutschkenntnissen beim Erstellen von Bewerbungen, Briefen und ähnlichem.

Anforderungsprofil

  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Gute Kenntnisse organisationaler Abläufe in der Schweiz
  • Freude am Engagement
  • 18 Jahre und älter

Wie oft?

1x pro Woche, Dienstag, 17:30 - 20:00 Uhr
Einsatz in einer Gruppe, Min. 1x pro Monat

Projektsitzung: 1x pro Halbjahr

 

Café International

Das Café International ist ein Treffpunkt für alle Menschen, die in Opfikon wohnen. In der angenehmen Atmosphäre eines Cafés entstehen Gespräche und Kontakte. Die Teilnehmenden können ihr Deutsch anwenden und verbessern.

Anforderungsprofil

  • Freude am Kontakt mit verschiedenen Kulturen
  • Freude daran, Deutsch als Alltagssprache zu vermitteln
  • Freude am Umgang mit Kindern
  • 18 Jahre und älter

Wie oft?

1x pro Monat, Donnerstag, 13:30 - 15:30 Uhr
Einsatz in einer Gruppe, Min. 1x pro Monat

Projektsitzung: 1x pro Halbjahr

 

Chrabbelgruppe

Kinder zwischen 0 und 3 Jahren können in der Chrabbelgruppe zeichnen, malen, basteln, und vieles mehr. Die Eltern lernen in der Chrabbelgruppe andere Eltern kennen und können sich vernetzen.

Anforderungsprofil

  • Freude am Umgang mit Kindern & Eltern
  • Sozialkompetenz
  • Gute Kenntnisse der verschiedenen Ressourcen für Eltern
  • 18 Jahre und älter

Wie oft?

Montag, Mittwoch, Freitag, 09:15 - 11:15 Uhr (deutsch)
Dienstag, 09:15 - 11:15 Uhr (englisch)
Einsatz alleine oder in einer Gruppe, Min. 2x im Monat

Projektsitzung: 1x pro Halbjahr

Freiwilliges Engagement für Projekte mit älteren Menschen

Hier lernen Sie Menschen aus anderen Generationen kennen. Flanieren Sie gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern durch den Garten des Alterszentrums oder ermöglichen Sie ihnen eine Ausfahrt mit d…

Hier lernen Sie Menschen aus anderen Generationen kennen. Flanieren Sie gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern durch den Garten des Alterszentrums oder ermöglichen Sie ihnen eine Ausfahrt mit der Rikscha. Plaudern Sie anschliessend gemeinsam bei Kaffee und Kuchen.

 

Rikscha Gibeleich

Freiwillige machen mit Bewohnerinnen und Bewohnern des Alterszentrum Gibeleich Ausfahrten in der Rikscha.

Anforderungsprofil

  • Freude am Umgang mit älteren Menschen
  • 16 Jahre und älter

Wie oft?

Nach Vereinbarung
Einsatz alleine

 

Besuchsdienst AZ Giebeleich

Freiwillige begleiten Bewohnende auf einem geführten Spaziergang rund um den Garten. Anschliessend werden Kaffee, Kuchen und Spiele angeboten.

Anforderungsprofil

  • Freude am Umgang mit älteren Menschen
  • 16 Jahre und älter

Wie oft?

Nach Vereinbarung
Einsatz alleine

Freiwilliges Engagement für Projekte mit Familien & Kindern

Hier lernen Sie Familien mit ihren Kindern kennen. Betreuen Sie Besucherinnen und Besucher des Spielraumes ARA Glatt oder treffen Sie Familien im Eltern-Kind Café. Sorgen Sie dafür, dass sich alle woh…

Hier lernen Sie Familien mit ihren Kindern kennen. Betreuen Sie Besucherinnen und Besucher des Spielraumes ARA Glatt oder treffen Sie Familien im Eltern-Kind Café. Sorgen Sie dafür, dass sich alle wohlfühlen.

 

Spielraum ARA Glatt

Freiwillige betreuen jeweils am Samstag und Sonntag den Spielraum ARA Glatt. Sie sorgen dafür, dass sich alle Besucherinnen und Besucher wohl fühlen.

Anforderungsprofil

  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Erwachsenen
  • Aufmerksamkeit und verantwortungsvolles Handeln
  • 18 Jahre und älter

Wie oft?

Wöchentlich
Samstag, 13:00 - 17:00 Uhr
Sonntag, 14:00 - 18:00 Uhr
Einsatz in einer Gruppe, Min. 1x pro Monat

Projektsitzung: 1x pro Halbjahr

 

Familientreff Rohr/Platten

lm Quartierraum Rohr/Platten findet wöchentlich das Familientreff Rohr/Platten statt. Das Café ist ein Treffpunkt für Familien und eine Anlaufstelle bei Fragen und Ideen.

Anforderungsprofil

  • Freude am Umgang mit Kindern und Erwachsenen
  • Freundlichkeit
  • Freude an der Rolle als Gastgeber/in
  • 16 Jahre und älter

Wie oft?

1x pro Woche, Freitag, 14:00 - 17:00 Uhr
Einsatz in Gruppe, Min. 2x pro Monat

Projektsitzung: 1x pro Halbjahr

Freiwilliges Engagement für Quartierprojekte

Hier engagieren Sie sich für unsere Quartierprojekte. Führen Sie die Ausleihstation, den Kiosk und die Do-It-Yourself Werkstatt. Lernen Sie die Einwohnerinnen und Einwohner aus Opfikon kennen.   …

Hier engagieren Sie sich für unsere Quartierprojekte. Führen Sie die Ausleihstation, den Kiosk und die Do-It-Yourself Werkstatt. Lernen Sie die Einwohnerinnen und Einwohner aus Opfikon kennen.

 

Kiosk Rollpark

Freiwillige führen die Ausleihstation, den Kiosk und die Do-lt-Yourself Werkstatt beim Rollpark Opfikon.

Anforderungsprofil

  • Interesse am RollerSport
  • Sozialkompetenz
  • Freude an der Organisation von Anlässen
  • 16 Jahre und älter

Wie oft?

Mittwoch und Samstag, 15:00 - 18:00 Uhr
Einsatz zu zweit

Projektsitzung: bei Bedarf

Zugehörige Objekte

Name Beschreibung
Ankommen
Zürcher Plattform für Kinder und Jugendliche mit Fluchthintergrund.
Aufgabenhilfe Jugendrotkreuz (für 15 bis 30 Jährige)
Freiwillige leisten mit der Aufgabenhilfe einen wichtigen Beitrag zur Chancengleichheit, unterstützten Kinder bei einem erfolgreichen Start in die Zukunft und bieten den Eltern wertvolle Entlastung. Jeweils am Mittwochabend findet die Aufgabenhilfe im Quartierraum Rohr / Platten statt. Die Koordination des Projekts erfolgt durch das Jugendrotkreuz Kanton Zürich.
Rotkreuz Duo
In regelmässigen Begegnungen unterstützen Sie als freiwillige Duo-Partnerin oder freiwilliger Duo-Partner eine Person punktuell oder wöchentlich bei Aufgaben und Aktivitäten des täglichen Lebens. Gemeinsam machen Sie zum Beispiel den wöchentlichen Einkauf, kochen zusammen, machen gemeinsam die Wäsche oder einen entspannten Spaziergang an der frischen Luft. Rotkreuz-Duo wird im Rahmen von Salute Opfikon angeboten, einem innovativen Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit der Stadt Opfikon, der Spitex Opfikon und der ValeCasa. Aus diesem Grund ist das Angebot aktuell nur in Opfikon verfügbar.
Rotkreuz-Fahrdienst
Als Freiwillige oder Freiwilliger des Rotkreuz-Fahrdienstes begleiten Sie Personen, die in der Mobilität eingeschränkt sind ins Spital, zum Arzt oder in die Therapie. Für viele betagte Menschen oder Personen, die sich von einer schweren Krankheit oder einem Unfall erholen, ist der Weg zum Arzt ein grosses Hindernis. In diesem Fall springt der Fahrdienst des Roten Kreuzes helfend ein.
SAJV
In den 1930er Jahren gegründet, hat sich die SAJV bis heute als Schweizerischer Dachverband für Jugendorganisationen etabliert.